GesundEsser

Was tut mir gut? Was ist gesund und schmeckt mir das auch?Was bedeutet, das Auge isst mit? Und warum schmeckt das Ei viel leckerer, wenn es vorher ein Eier-Schneemann war?

Mit diesen Fragen und vielen Informationen zum Thema gesunde Ernährung, wertvolle Nahrungsmittel setzen sich die Zweitklässler der Karl Krull Schule immer wieder in ihrem Kurs „GesundEsser“ auseinander. Dabei entfalten sie Selbstwirksamkeitskräfte, wenn sie allein Lebensmittel so verarbeiten, dass etwas entsteht, was sie gern essen möchten. Sie kooperieren, weil Gerätschaften und Lebensmittel geteilt werden müssen. Sie verfolgen ein Ziel und nehmen Unterschiedlichkeit wahr und erleben Vielfalt als bereichernd. Und wenn die Arbeit getan ist und die pädagogischen Ziele erreicht sind, dann schmeckt es einfach nur lecker!

Kommentare sind geschlossen.