Französischer Tag im Fachgymnasium

France MobilZum Ende des 1. Schulhalbjahres haben alle Schüler der 11. und 12. Klasse des Fachgymnasiums einen französischen Tag in der Schule organisiert und durchgeführt.

Gemeinsam mit den Lehrern wurden viele Aktionen geplant. In 5 großen Klassenräumen wurden die SchülerInnen in eine kulinarische, visuelle und auch akustische Welt entführt. Es gab Baguettes und Crêpes zu essen, französische Lieder wurden von Claas und Marina gesungen und vorab erfuhren alle SchülerInnen durch Tobias, wer Napoleon war und wie sich sein Wirken auf die politische Situation in Europa ausgewirkt hat.

Den ganzen Vormittag konnten rund 100 Schülerinnen und Schüler in unterschiedlichen Klassenräumen viele Facetten der französischen Kultur erleben.

Eine ganz wesentliche und auch für die Schüler sehr interessante Seite des Lebens in Frankreich konnte den Schülern die FranceMobil Lektorin Frau Cyndie Noujarede geben. Frau Noujarede ist eine von 12 französischen Lektorinnen und Lektoren, die in ganz Deutschland unterwegs sind und den Auftrag haben, Kindern und Jugendlichen in deutschen Schulen die französische Sprache und das Leben in Frankreich näher zu bringen. Bei der Anreise mit einem Renault Kangoo kamen gleichzeitig viele Spiele, Filme und auch Musik zum Einsatz.

Die Kommentare wurden geschlossen